19:00

... Uni-Theater Konstanz: umwerfend-überraschend ...

»BILDER ALS PARTITUREN EINES LEBENS«

LESUNG ZUM ABSCHIED

Wenn Sie die Narretei etwas unterbrechen möchten, dann sollten Sie sich unbedingt Samstag, den 22.2. vormerken.

Bis dahin wird die Ausstellung „Bilder als Partituren meines Lebens“ aufgrund des außerordentlichen Interesses an ARNOLD STADLER’s, wie er es nennt „Lebensgefährten“ verlängert.

Mit einer kleinen Lesung verabschiedet sich dann Arnold Stadler am Samstag 22. Februar  um 17 Uhr. Als Gäste freuen wir uns begrüßen zu dürfen: Hans Rath, Alexander Schönfeld und Florian Schwarz, alle drei Künstler sind in der Ausstellung u.a. vertreten, sowie die Journalistin Dr. Bettina Schulte und Brigitte von Savigny, Kunstgeschichtsautorin und ehemalige Stadträtin in Freiburg. 

Aufgrund begrenzter Räumlichkeit bitten wir bei Interesse unbedingt um Reservierung. Die Ausstellung ist bis 22.2.2020 zu den normalen Zeiten geöffnet, gerne können Sie jedoch uns jederzeit nach telefonischer Anmeldung besuchen. 

Mit einem Stadler’schen Lieblingssatz von Marc Tobey „We are all waves of the the same sea - we are all waves to the same sea” grüßen wir herzlich

Ihre Helena und Werner Vayhinger

Foto: Südkurier: Andreas Gabelmann

mehr dazu

»BILDER ALS PARTITUREN EINES LEBENS«

Und wieder ist das Buch, das Schreiben ein Thema, aber in ganz anderer Weise, wie Sie jetzt vielleicht annehmen, es geht um die Leidenschaft, die Liebe zur Kunst des Schriftstellers und Büchner- Preisträgers ARNOLD STADLER

Ihm ist unsere letzte Ausstellung in diesem Jahr gewidmet. Es ist unser Versuch Stadlers Handschrift im Umgang mit Kunst sichtbar zu machen, Ihnen auszugsweise seine »Lebensgefährten«, wie er sie nennt, vorzustellen mit Statements aus seinen wunderbaren, einfühlsamen Texten zu den einzelnen Künstlern. Bild und Wort, losgelöst von einem kunsthistorischen Überbau, verbinden sich zu einem eigenen, unverwechselbaren Bekenntnis zur Kunst, zur Liebe zu Bildern. 

Eröffnung: Samstag 7.12. um 17 Uhr mit Christoph Bauer, Leiter des Kunstmuseums Singen.

„Der andere Blick“ – Fragen an den Schriftsteller Arnold Stadler 

am Sonntag 15. Dezember um 17 Uhr von Siegmund Kopitzki, Kulturjournalist

am Sonntag 22. Dezember um 17 Uhr von Reinhold Adt, Künstler

verbunden mit dem Blick auf seine „Lebensgefährten“ wird Arnold Stadler an diesen Spätnachmittagen aus seinen "Partituren" lesen.

Arnold Stadler und wir freuen uns auf Sie!

Die Ausstellung ist vom 07.12.2019 bis 31.01.2020 zu sehen.

Abb. Notizen Arnold Stadler zur Ausstellung Dezember 2019

mehr dazu

21:24

... lasst es uns tun  ...

8:24

... lieber ohne Worte  ...

16:00

... in Vorfreude auf einen weichgezeichneten November ...

17:00

... nein kein Sommervogelhäuschen ...

21:23

… das Motto für jeden Tag ...

20:23

…Anblick - Augenblick - Ausblick - Durchblick - Einblick - Fernblick - Rückblick – Überblick - Weitblick  ….lassen Sie sich doch mal wieder blicken

16:05

... Licht ins Neue Jahr gebohrt!

09:05

... danke @theaterkonstanz

16:05

Palermo – lost in translation...

20:05

Palermo - Bewirtungsbeleg

16:05

1825 – 2019 wo ist der Unterschied?

11.05.

red an' blue who is who

17:17

ohne Worte

18:11

passende Lichtschalter für 2018

17:11

remember remember!?!

17:10

fulminanter Kunstsommer

10:02

....und jetzt wo geht's lang???!!

13:15

.... heraus-ragend im dezeitigen Kunstzirkus

22:52

was für eine Nacht ...

17:30

von wo nach wo?!

11:30

Tehran

11:30

Frühling??!!

17:17

Die immer gleiche Frage

11:00

Dan Walker läßt zwitschern auf 2017

17:00

Gruß Mira Schumann

20:10

art boulders

Urgestein der Konzeptkunst

22:03

? ? ? !

19:00

Baden-Baden trotzdem ein tolles Fest

13:40

wir lieben ihn.... Sie auch?!

18:08

Frage unverändert

13:01

Sommer.....

11:10

Nilay

15:21

"Komm und guck", Sennhof

17:05

Bilbao

14:25

Atelier K. H. Wien

11:00

Hommage an B. H.

17:00

DadaZürich

13:33

Zitat Mühlenweg

19:29

Frauen 1967 (Adt, Ausstellung Tuttlingen)

nach vorne denken
Januar 2016

Detail "halbes Hirn" Anja Luithle

mehr dazu

17:27

...Ihnen auch??

21:27

Conti

21:15

Köln

15:30

San Giorgio Maggiore

16:20

Giardini

09:22

? ! ?

14:38

Engen

12:15

Stuttgart

17:09

Singen Hohentwiel

09:58

Singen Hohentwiel

08:45

Singen Hohentwiel

09:15

Singen Hohentwiel

20:45

Singen Hohentwiel

00:05

Singen Hohentwiel

03:11

Köln

Vayhingers

im neuen Domizil

mehr dazu